Adobe InDesign [content]

Seminar-Dauer: 3 Tage (Kompakt-Seminar) — Preise auf Anfrage

Trainer: Nicolay Keszler
Adobe InDesign ist die Zukunft des professionellen Publishings. Adobe InDesign spricht die Sprache professioneller Designer, weil es kreative Freiheit, Produktivität und Präzision bei der Gestaltung erstklassiger Print-Produkte wie Bücher, Zeitschriften, Flyer, Broschüren oder Anzeigen bietet. Zudem arbeitet Adobe InDesign nahtlos mit Adobe Photoshop und Adobe Illustrator zusammen. Adobe InDesign öffnet auch problemlos Dateien von QuarkXPress und Adobe PageMaker. Sparen Sie sich Zeit durch leicht zu verwendende Werkzeuge, die komplizierte Designaufgaben auf einige wenige Schritte reduzieren.

In diesem Training lernen Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und Werkzeuge von Adobe InDesign kennen, die Sie für die Erstellung eines professionellen Layouts brauchen.

Voraus­set­zun­gen:

Ver­traut im Umgang mit Win­dows– und Macintosh-Systemen. Gestal­ter­ische Grund­ken­nt­nisse, sowie Basiswis­sen in Satzprogrammen wie QuarkXPress wären von Vorteil, sind aber nicht zwin­gend erforderlich.

Teil­nehmerkreis:

Grafikde­signer, Medi­engestal­ter, Illus­tra­toren, Oper­a­toren in der Druck­vorstufe, Tex­tilde­signer, Screen­de­signer

Fol­gende Inhalte ler­nen Sie ken­nen und anzuwenden:

  • Benutzeroberfläche, Navigation, Werkzeuge und Paletten
  • Voreinstellungen, gängige Tastenkürzel
  • Menü- und Befehlsstruktur
  • Seiten- und Dokumentenaufbau
  • Arbeiten mit Layoutrahmen, Text- und Bildrahmen
  • Arbeiten mit Sonderfarben und dokumentübergreifendes Arbeiten mit Farben
  • Textbearbeitung, Absatz- und Zeichenformatierung
  • Arbeiten mit Absatz- und Zeichenformaten Grundlagen
  • Zeichen-, Absatz- und Rahmenattribute
  • Arbeiten mit Musterseiten Grundlagen
  • Grafiken importieren, Verknüpfungen erstellen
  • Adobe Bridge
  • Grafik- und Vektorbearbeitung
  • Objektformate
  • Beschneidungspfade und Alphakanäle, Umfließenfunktion
  • Arbeiten mit Absatz- und Zeichenformaten Fortschritt
  • Tabellenfunktion
  • Tabellenformate und Excel-Import
  • Transparenzen und Transparenzreduzierung
  • Arbeiten mit Musterseiten Fortschritt
  • PDF-Export aus InDesign
  • Preflight, Ausgabe und Druck
  • Inhaltsverzeichnis und Indexverknüpfungen
  • Verknüpfte Inhalte
  • Kurze Vorstellung des Colormanagements in der Creative Suite
  • 2-farbige Dokumente, Druckfarbenmanager
  • Buchfunktion
  • Kurze Vorstellung von Cross-Media-Publishing
  • Hyperlinks und Schaltflächen
  • Kurze Vorstellung der neuesten Programmfunktionen:
  • Neuerungen Benutzeroberfläche und Bedienfelder
  • Alternatives Layout
  • Liquid Layout
  • Formularfelder
  • Formatzuordnungen in verknüpftem Text
  • Praktische Tipps & Tricks

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.